Willkommen im Zentrikum

Physiotherapie | Ergotherapie | Logopädie

Willkommen im Zentrikum

Physiotherapie
Ergotherapie
Logopädie

Leistungen

Im Zentrikum bieten wir Ihnen die Möglichkeit Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie als ganzheitliches Behandlungskonzept oder als Einzelmaßnahme in Anspruch zu nehmen.

zentrikum-konzept

Zunächst definieren wir alle Bereiche Ihres täglichen Lebens, an denen Sie teilnehmen möchten. Dafür werden, auf Ihre Situation angepasste, realistische Therapie­ziele zur Verbesserung der Lebens­qualität formuliert. Basierend auf einer sorgfältigen Anamnese, Inspektion und Funktions­untersuchung wird die Behandlung individuell auf Sie abgestimmt und im Verlauf situativ angepasst. Um Therapie­ziele zu überprüfen, werden Verlauf und Fortschritt Ihrer Therapie von unserem Team fortwährend dokumentiert und analysiert.

Ziel

Am wichtigsten ist uns, Sie bei sämtlichen Aktivitäten Ihres täglichen Lebens zu unterstützen. Im Vorder­grund stehen Verbesserung oder Erhalt Ihrer Selbst­ständigkeit durch die Wieder­her­stellung oder den Erhalt nötiger Körper­funktionen und Präventiv­maßnahmen dazu. Sie zurück ins Leben zu bringen, ist unser erklärtes Ziel.

Sozialdienst

Zur Unterstützung unseres Therapie­angebotes bietet das Zentrikum den Sozialdienst an.

Ziel des Sozialdienstes ist eine qualitative psychosoziale Beratung im Zusammenwirken mit den Betroffenen, ihrem sozialen Umfeld und dem Therapeuten-Team. Dabei kooperiert der Sozialdienst mit anderen Fachstellen und bietet für Betroffene und Angehörige in jeglichen Belangen eine Beratung und Unterstützung.

Mögliche Aufgabenbereiche:

  • Beratung bezüglich möglicher Hilfsmittelversorgung
  • Beratung in sozialrechtlichen Angelegenheiten
  • Organisation und Vermittlung der häuslichen Versorgung
  • Vermittlung an Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen, Vereine, öffentliche & soziale Einrichtungen usw.

Digitales Demenzregister Bayern

Das Zentrikum beteiligt sich am Forschungsprojekt “Digitales Demenzregister Bayern”. Wenn Sie oder ein Angehöriger von Ihnen von Demenz oder leichten kognitiven Einschränkungen betroffen sind, würden wir uns über eine Beteiligung am Projekt freuen – melden Sie sich einfach bei uns und helfen Sie mit die zukünftige Versorgung von Menschen mit Gedächtnisbeeinträchtigungen und ihren Angehörigen aktiv zu verbessern.

Wer Menschen mit Gedächtnisproblemen pflegt, hat oftmals vielfältige Herausforderungen im Alltag zu bewältigen. Überprüfen Sie mit der Selbsteinschätzung auf der rechten Seiten Ihre körperliche und seelische Belastung. Zehn Fragen helfen dabei, die eigene Belastung zu erkennen und abzuschätzen, welche gesundheitlichen Folgen damit verbunden sein können. Je nach Ihrem persönlichen Ergebnis geben wir Ihnen Empfehlungen, wie Sie Ihre Situation als Pflegender verbessern können.

Selbsteinschätzung: Wie beeinflusst die häusliche Pflege mein Wohlbefinden?

Frage 1 von 10
Ihr Ergebnis
X Punkte: Niedrig

Das bedeutet

Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend option congue nihil imperdiet doming id quod mazim placerat facer possim assum lorem ipsum dolor.

Empfehlung

Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat.

Ihr ausführliches Ergebnis als PDF herunterladen

Erinnerungsfunktion

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros.

Fragen und Antworten

Wir therapieren Patienten mit neurologischen Erkrankungen, die eine interdisziplinäre Therapie indizieren wie u. a. Schlaganfälle, Hirnblutungen, Verletzungen, Entzündungen und Tumoren des zentralen Nervensystems, Muskelerkrankungen, (Poly-)Neuropathie und degenerativen Syndrome (Demenzen, Parkinson-Syndrome).

Bevor eine Behandlung begonnen werden kann, ist ein Rezept (Heilmittelverordnung) durch einen (Fach-)Arzt notwendig. Um einen Termin zu vereinbaren, kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail. Tel.: 0861.90959111, E-Mail: info@zentrikum.de

Wir behandeln Patienten aller gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen. Die Kosten werden von Ihrer Krankenkasse übernommen. Mitglieder einer gesetzlichen Krankenkasse leisten einen Eigenanteil von 10% sowie eine Rezeptgebühr von 10,00 € pro Verordnung, sofern Sie keinen Befreiungsausweis von Ihrer Kasse vorlegen können.
Privatversicherte Patienten erhalten nach Abschluss eines Vertrages mit uns eine Rechnung, die sie dann bei Ihrer Kasse einreichen. Die Erstattungskosten hängen von Ihrem Versicherungsumfang ab.

In einem Eingangsgespräch macht sich der jeweilige Therapeut ein Bild über den Patienten und dessen Lebenssituation durch direkte Befragung oder die Befragung von Ehepartnern oder anderen Vertrauenspersonen. Nach erfolgter therapeutischer Diagnostik wird anhand der Erkenntnisse ein individueller Therapieplan erstellt.

Es befinden sich Parkplätze direkt vor unserem Eingangsbereich.

Zentrikum ist barrierefrei. Sollten Sie auf einen Rollstuhl angewiesen sein, ist es kein Problem in unsere Praxis zu gelangen.
Des Weiteren haben wir eine behindertengerechte Toillette.

Kontakt

Zentrikum Traunstein
Wolkersdorfer Straße 11
Tel.: 0861 . 90 959 111
E-Mail: info@zentrikum.de

Unser Zentrikum ist Barrierefrei, Parkplätze befinden Sich direkt vor dem Eingang.

Zentrikum Traunstein
Wolkersdorfer Straße 11
Tel.: 0861 . 90 959 111
E-Mail: info@zentrikum.de